#005 velox video – Videos in nur 4-48h produziert & ausspielbar – Wir zeigen wie's funktioniert

07.09.2021 18 min

Inhouse Videos selbst produzieren – wie das funktioniert, dafür ist heute Moritz Mollenkopf, Co-Gründer & -Geschäftsführer von videoboost bei Paul zu Gast. Moritz leitet die Marke velox video, die in 2021 von videoboost gelauncht wurde. (0:48) Zu Beginn starten wir mit einem kurzen Recap zur vorigen velox-video-Folge: Warum gibt es dazu velox video? Die Frequenz für den Videobedarf ist in den letzten Jahren, gerade durch das Social Media, rasant gestiegen. Mit der velox-video-Plattform wird der herkömmliche Produktionsprozess stark verschlankt. (3:04) Wie läuft dieser Prozess konkret ab? Eigentlich beginnt der Prozess bereits beim Überlegen des Ziels, das das Video erfüllen soll, das erläutert Moritz noch etwas ausführlicher. (4:24) velox video versteht sich als 'Software with a Service' (SwaS). (5:54) Auf app.velox.video kann sich jeder die Plattform ansehen und dort kostenlos registrieren. (6:22) Wenn man jetzt beim Schritt "Upload" angekommen ist, und sein Video an die Postproduktion übergeben möchte, welche Möglichkeiten und Services angeboten werden, das erklärt Moritz vom Rohschnitt bis zu Typo-Animationen und Corporate-Design-Feinschliff. (9:50) Das besondere an der Plattform ist unter anderem, dass sie nicht nur aus Code besteht, sondern echte Video-Producer dort agieren, die die Kunden bei Bedarf unterstützen. (10:32) Für Kunden, die mit Videoproduktion an sich noch nicht sehr vertraut sind, bietet velox video zusätzlich zur Plattform auch Strategie-Services wie hands-on Workshops an. (13:13) Abschließend gibt uns Moritz zur Inspiration noch Kundenbeispiele mit Einsatzbereichen mit, die bereits von velox-video-Produktionen profitieren konnten.

Hast du Fragen oder Feedback? Schreib uns gerne an: info@videoboost.de

Paul bei LinkedIn: www.linkedin.com/in/keil-paul/
Moritz bei LinkedIn: www.linkedin.com/in/moritz-mollenkopf/ 

velox.video im Web: www.velox.video
velox.video auf LinkedIn folgen: www.linkedin.com/showcase/veloxvideo/

videoboost im Web: www.videoboost.de
videoboost auf LinkedIn folgen: www.linkedin.com/company/videoboost/